Pilates

DSC 0812Regine Wehling
Pilatestrainerin

Was ist Pilates?
Pilates ist ein sanftes aber wirkungsvolles Ganzkörpertraining. DieBesonderheit des Pilates-Trainingssystems ist das Wechselspiel aus Dehnung und gleichzeitiger Kräftigung der Muskulatur.

Die Muskeln werden gestärkt und geformt, die Haltung verbessert, Flexibilität und Gleichgewicht erhöht und Körper und Geist vereint. Die Übungen gleichen einem natürlichen Bewegungsfluss.

Isolierte Bewegungen werden grundsätzlich vermieden, um muskuläre Dysbalancen zu vermeiden. Der Körper wird als Einheit betrachtet, geistige und körperliche Fitness stehen im ausgewogenen Verhältnis zueinander. Ausgangspunkt jeder Pilates Übung ist die Körpermitte - das Zentrum des Körpers. Diese Zentrum nennt Pilates das Powerhouse ( Pilates-Box, Kraftzylinder). Dabei handelt es sich um den Bereich 'zwischen Becken und Brustkorb.

Die Teilnehmer lernen Ihren Körper kennen und sind in der Lage, Muskeln gezielt anzusteuern. Das Training steigert das Körperbewußtsein, und man wird bei allen körperlichen Bewegungen des täglichen Lebens die Muskeln bewusster und kontrollierter einsetzen.

Philosophie von Pilates:
"Nach zehn Sitzungen spüren Sie den Unterschied, nach zwanzig sehen Sie den Unterschied und nach dreißig haben Sie einen ganz neuen Körper"
 

SGE Grosz StadtausstellungsGmbH